Dienstag, 13. Februar 2018

Special: 7 Wochen ohne - Die Fastenaktion

via
Zeig dich! – 7 Wochen ohne Kneifen


Nach dem bunten und überschwänglichen Treiben beginnt morgen am Aschermittwoch die Fastenzeit. Bis Ostersonntag verzichten viele Leute auf Süßigkeiten, Alkohol, Fernsehen oder Zigaretten. Für alle diejenigen, denen das „materielle“ Fasten zu oberflächlich scheint oder die einfach nicht auf Schokolade verzichten möchten, initiiert die evangelische Kirche jedes Jahr eine Fastenaktion unter einem besonderen Motto. Dieses Jahr lautet es „Zeig dich! – 7 Wochen ohne Kneifen“.
Wie oft kommt es vor, dass man aus Bequemlichkeit, Angst, Scheu vor Diskussionen seinen Mund nicht aufmacht, obwohl es einen innerlich manchmal zerreißen möchte. Lieber bleibt man in der eigenen Komfortzone als unangenehm aufzufallen oder anzuecken. Doch auf lange Sicht ist es keinesfalls zielführend einfach zu kneifen, wenn Kontroversen drohen. Austausch und Diskussion bringen uns nach vorne, auch wenn es mitunter schmerzt. Das gilt für Beziehungen, Interessengruppen und für unsere ganze Gesellschaft.

Lass dich herausfordern, in den kommenden 7 Wochen öfter den Mund aufzumachen, wenn dir etwas auf dem Herzen liegt!

Zusammen fastet es sich immer leichter als allein, deshalb gibt es auf der Homepage der Fastenaktion oder auf Facebook verschiedene Anregungen und Informationen rund um das diesjährige Motto.

via

Die Fastenzeit bietet jedes Jahr einen Anlass, seinen Alltag und die manchmal eingeschliffenen Gewohnheiten zu hinterfragen und auch für eine begrenzte Zeit abzulegen. Wer Altes ablegt, wird frei für Neues und kann mit frischen Mut nach Vorne gehen.
Ob Gummibärchen, Serien auf Netflix, Smartphone, Kneifen oder etwas ganz anderes. Ich wünsche dir einen g

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen